Retromopszucht von den Herzenshunden
Gesunde & sportliche Möpse zum knuddeln

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

31.03.2021

Neues zu Hedwig

Unsere kleine und mittlereile schon 1 Jahr alte Hedwig hat unsere kleine Zucht verlassen. Leider hat sich bereits mit 7 Monaten gezeigt, dass Hedwig wohl nicht ganz freiatmend bleiben wird. Mit ihrer ersten Läufigkeit kam dann eine übermäßige Dominanz anderen Hündinnen gegenüber hinzu, womit Hedwig leider vollständig aus der Zucht ausgeschlossen wurde.
Sie hat ein wundervolles Zuhause bei lieben Mops-Liebhabern gefunden!

Hier beweist sich wieder einmal, weshalb ein Züchter nicht immer nur schöne Momente hat. Es macht definitiv keine Freude, die geliebten Hunde abzugeben, weil es im Rudel nicht klappt oder die Hunde nicht für die Zucht geeignet sind. Züchter zu sein bedeutet Verantwortung zu tragen. Verantwortung für die Hunde, die man hat, für die Welpen, denen man auf die Welt hilft, aber eben auch den Welpeneltern gegenüber, die von mir nicht nur irgendeinen, sondern einen gesunden und lebenslustigen Mops wollen. Da wird so manchem klar werden, dass nun ein Hund aus einer verantwortungsbewussten Zucht eben nicht 800€ kosten kann, weil die Kosten für die Aufzucht nicht geeigneter Junghunde sich nicht von allein tragen.



Zurück zur Übersicht